Gegenüber den großen Kreuzfahrtschiffen haben Dahabeyas und Sandals den Vorteil, dass sie ihre Gäste an kleinen schönen Stellen an Land gehen lassen können. Das macht den Reiseverlauf flexibler und die Erkundungen am Nil noch interessanter. Ein spontanes Barbecue an einem Sandstrand und vieles mehr ist möglich.

Unsere Trips können ab 3 Nächten bis zu 6 Nächten gebucht werden, ganz nach Ihren Wünschen.

Die beliebteste 6-Tagestour ist hier beschrieben
Tag 1
Transfer von Luxor nach Esna gegen 11 Uhr. In Esna ist der Khnum Tempel zu Hause und nur einen kleinen Spaziergang von der Bootsanlegestelle entfernt. Wenn Ihr Gepäck an Bord ist, begleitet Sie ein Mitglied unserer Crew gerne zu diesem kleinen schönen Tempel. Zurück an Bord geht die Fahrt los mit einem leckeren Mittagessen auf dem Deck. Endlich: wir segeln auf dem Nil.

Tag 2
Während des Frühstücks segeln wir nach El Kab, wo noch immer die grosse Mauer des Nekbet steht. Wir wandern durch ein kleines Fischerdorf und besichtigen die Gräber. Anschließend geht es los Richtung Edfu, wo wir am Nachmittag den Tempel besichtigen können. Für die Nacht gehen wir an der El Fowersi Insel vor Anker.

Tag 3
Heute segeln wir nach Wadi Chat, wo wir am Nachmittag einen Trip in die Wüste machen. Auf das Boot treffen wir wieder in Gebel-Es Silsila, wo wir die Nacht in unmittelbarer Nähe zur Horemhebs Kapelle verbringen.

Tag 4
Nach dem Frühstück besichtigen wir diese Kapelle. Anschließend segeln wir weiter nach Ferris, das bekannt ist für seine Mangoplantagen. Nach dem Mittagessen segeln wir nach Manea und übernachten dort.

Tag 5
Komombo mit den Sobek und Horus Tempeln stehen heute früh auf dem Programm. Anschließend segeln wir nach Companea, von wo aus wir einen grandiosen Blick auf die Brücke von Assuan haben werden.

Tag 6
Frühstück, anschließend Abschiednehmen und Transfer nach Assuan


Was ist mit einbezogen:
Uebringung von Luxor zu ihren boot • Uebringung von dem boot nach aswan • Miteinbezogen alle mahlzeiten tee, kaffee und wasser • Eine beglietung wird sie nach el kab, silsila bringen, und auch in die doerfer bringen.


Was ist nicht einbezogen:
Alkoloische getraenke • Eintrittskarten • Oder transport wann noetig • Guide zu temple etc, kosten 100 EGP per tempel • Trinkeld fuer die krew.


Preis:
Africa and African Queen sind de einzigen dahabeyas fuer 260 euros pro nacht.
Karim und bab el Nil sind nur privat zu mieten. Karim und bab el Nil haben drei kabinen fuer je zwei personen. Preis per nacht 600 euros.
Cendarella dahabeya ist privat zu mieten fuer maximal 10 personen. Preis per nacht 900 euros.
El Gourna ist privat zu mieten fuer maximal 12 personen. Preis per nacht 900 euros.
Sie bezahlen 20% deposit plus 20 euro ueberweisung.
 
  © Urheberrecht NilSegeln. Alle Rechte vorbehalten. Design von 4u Network